Aufgrund der Gesundheitskrise passt sich die Gedenkstätte an, um Ihnen einen Besuch mit Familie oder Freunden in aller Ruhe zu ermöglichen. Die klimatisierten Ausstellungsräume können in Übereinstimmung mit den geltenden Gesundheitsmaßnahmen mit einer einzigen Besuchsrichtung besichtigt werden. Das Haus ist nur im Rahmen von Besuchen in Begleitung eines Mediators und nach vorheriger Reservierung zugänglich. Reservierung ab 26. Juni möglich, Wiedereröffnung der Gedenkstätte am Samstag, 4. Juli. Vielen Dank für Ihr Verständnis und bis bald.

 

Besichtigung des Hauses

Die Mitarbeiter des Maison d’Izieu nehmen Sie mit auf eine ganz besondere Besichtigung des Hauses, einem Ort der Erinnerung, an dem die Briefe und Zeichnungen der deportierten Kinder aufbewahrt wurden. Sie werden Ihnen die Geschichte der Kinderheims von Izieu erläutern, die Umstände seiner Übernahme durch Sabine und Miron Zlatin, den Alltag im Kinderheim und die Massenverhaftung am 6. April 1944.

Dauer: 50 Minuten.

 

Eigenständige Besichtigung der Ausstellungsräume

  • Wechselausstellung “Engagement, Gedenken, Brüderlichkeit”

Die Ausstellung erklärt, was das Maison d’Izieu heute ist und wie es sich für Bildung, Erinnerung und im Kampf gegen alle Formen von Diskriminierung engagiert.
Sonderausstellung bis zum 30.August 2020 geöffnet.

  • Dauerausstellung “Geschichte, Gerechtigkeit und Gedenken

Die Dauerausstellung vermittelt anhand zahlreicher Archivdokumente die Geschichte der Shoah ab 1940 in Frankreich während des Zweiten Weltkriegs, die Entstehung der internationalen Justiz und ihre Funktionsweise bis heute sowie den Aufbau eines Gedächtnisses an Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Sie ermöglicht ein besseres Verständnis der Reise der Familien und Kinder der Izieu-Kolonie. Entdecken Sie diesen Sommer die Filmaufnahmen des Prozesses gegen K. Barbie in einem eigenen Raum. Die Besichtigungen werden in Übereinstimmung mit den geltenden Gesundheitsvorschriften durchgeführt.

 

Fremdsprachige Besichtigung

Um die Geschichte des Kinderheims von Izieu zu entdecken und die Geschichte von einst und jetzt zu verstehen, bietet das Maison d’Izieu den Besuchern Audioführungen in englischer, deutscher, spanischer und italienischer Sprache.

 

Zeitplan geführte Besichtigungen

Vom 4.Juli bis zum 30.August 2020

Startzeiten der Führungen:
Stündlich:
11:00, 12:00, 13:00, 14:00, 15:00, 16:00, 17:00 und 18:00 Uhr

 

Vom 31.August bis zum 28.September 2020

Startzeiten der Führungen:
Von Montag bis Freitag: 11:00, 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr
Samstags : 14:30, 15:30, 16:30 und 17:30 Uhr
Sonntags: 10:00, 11:00, 14:30, 15:30, 16:30 und 17:30 Uhr

 

Online-Reservation empfohlen:

Online-Ticketverkauf

Mehr erfahren

Preise und Buchung

Helfen Sie uns, die Gedenkstätte zum Leben zu erwecken
Unterstützung des Maison d’Izieu
Besichtigung
Schulgruppen