Besucherempfang

leve-refectoire
IZIEU-sept-2009-006

Besucherempfang

Das Maison d’Izieu empfängt die Besucher individuell oder in Gruppen (Familien, Gruppen von Jugendlichen oder Erwachsenen).

 

Die Begleitung des Besuches wird nach Reservierung auch auf Deutsch angeboten.

 

Audioguides

 

Die Maison d’Izieu bietet einen Audioguide auf Deutsch an.

 

Zwei Stunden Audiokommentar helfen beim Verständnis der Geschichte des Heims und dem Schicksal jüdischer Kinder während des Zweiten Weltkrieges.

 

Die Audioguides werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Im Buchshop der Ausstellung kann ein detaillierter Katalog der Ausstellung in deutscher Sprache erworben werden.

 

Besuch von Gruppen

 

Für den Besuch von Erwachsenengruppen und von Jugendlichen ab 8 Jahren ist eine Reservierung erforderlich.

Den Besuchern steht nach Reservierung ein Picknick-Raum zur Verfügung.

 

Anfragen und Reservationen können an die Adresse reservation@memorializieu.eu gesendet werden.

 

Bei generellen Fragen steht ebenfalls die Adresse info@memorializieu.eu zur Verfügung.

 

Die Korrespondenz ist auch auf Deutsch möglich.

 

Barrierefreiheit

 

Der Ort ist nur teilweise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich.

 

In der Scheune ermöglicht ein Fahrstuhl den Zugang zur ersten Etage der Ausstellung.

 

In der Maison ist lediglich das Erdgeschoss zugänglich. Für größere Rollstühle können beim Rundgang allerdings Probleme mit einigen engen Gängen und Türen auftreten. Eine Übersicht der ersten Etage (Klassenzimmer und Schlafräume) kann am Empfang eingesehen werden.

 

Für die Begleiter von Gruppen hält sich das Empfangspersonal bereit, um mit ihnen einen, an die unterschiedlichen Situationen der Behinderung angepassten Besuch vorzubereiten.

Praktische Information: Eintrittspreise